Acoustic Lakeside | 19. – 21. Juli 2018 | Sonnegger See



Künstler



  • Ankathie Koi
    Österreich

    Donnerstag



  • Axel Flovent
    Ísland

    Freitag



  • Bališ
    Österreich

    Samstag



  • Banfi
    United Kingdom

    Samstag



  • Clap Your Hands
    Say Yeah
    United States

    Freitag



  • Dan Croll
    United Kingdom

    Samstag



  • Doris Knecht
    Österreich

    Samstag



  • Faber
    Schweiz / Suisse / Svizzera / Svizra

    Freitag



  • Farewell Dear Ghost
    Österreich

    Samstag



  • Fenne Lily
    United Kingdom

    Samstag



  • Gospel Dating Service
    Österreich

    Donnerstag



  • Lex Audrey
    Österreich

    Donnerstag



  • Lili
    Österreich

    Freitag



  • Lilly Among Clouds
    Deutschland

    Freitag



  • The Loranes
    Österreich

    Donnerstag



  • Luke Sital-Singh
    United Kingdom

    Samstag



  • Malihini
    Italia

    Freitag



  • Meute
    Deutschland

    Freitag



  • Mynth
    Österreich

    Samstag



  • The Naked And Famous
    New Zealand

    Samstag



  • Nick Mulvey
    United Kingdom

    Freitag



  • Paul Plut
    Österreich

    Samstag



  • Saint Chameleon
    Österreich

    Freitag



  • Seasick Steve
    United States

    Freitag



  • Shout Out Louds
    Sverige

    Freitag



  • Son Lux
    United States

    Samstag



  • Viech
    Österreich

    Samstag



  • Weekender DJs
    Österreich

    Freitag Samstag



Tickets


  • FESTIVALPASS

    SOLD OUT

    Umfasst ein Ticket voller herzerwärmender Rundum-Festivalfreude am See.

    … fall in love with the lakeside

     
     
    Euro inkl. MwSt.
     
    Maximal 2 Pässe pro Kauf
    LIMITIERTE KAPAZITÄT

    SOLD OUT

  • CARAVANPASS

    TBA

    Caravanpässe werden erst nach dem Verkauf der Festivalpässe online erhältlich sein.

    Stellplätze am Seeufer sind sehr begrenzt,
    es gibt aber auch kostenfreie Abstelloptionen im Ort.
     
     
    EURO INKL. MWST.
     
    MAXIMAL 1 PASS PRO KAUF
    LIMITIERTE KAPAZITÄT

    Infos folgen!

Gut zu wissen

ÜBER UNS

NACHTRUHE

REISE

KULINARIK

CASHLESS

DIES & DAS

Über uns

Unser Herzblut, unsere Hingabe und Leidenschaft gehört dir, geliebtes Acoustic Lakeside Festival! Was 2006 für eine Handvoll musikbegeisterter Freunde als Ideologie und aus Unzufriedenheit über das Angebot hiesiger Großveranstaltungen entstand, ist zum Lebensinhalt von über 300 freiwilligen und ehrenamtlichen Vereinsmitgliedern geworden. Nichts bewegt uns mehr, als uns im Kreise bester Freunde in liebevollen Organisationsdetails zu verlieren, mit unvergleichbar großartigen Gästen durch die lauen Sommernächte zu schunkeln und uns die Freudentränen über die akustisch interpretierten Sets unserer Lieblingsbands von den Wangen zu wischen.

Nachtruhe

Jedem Festivalpassbesitzer steht es frei, sein Zelt unentgeltlich in Ufernähe aufzustellen und die Nacht wenige Gehsekunden von der Bühne entfernt zu verbringen. Wir ersuchen euch jedoch, auf eure Umwelt zu achten und vor allem keinen Müll liegen zu lassen. Gefährliche Gegenstände wie Gaskocher, Glasflaschen, oder Feuerwerkskörper lässt ihr besser zu Hause, wir sind höchst besorgt um euer Wohlergehen. Die Pforten stehen für euch bereits am Festival-Donnerstag ab 10:00 offen. Sucht euch ein nettes Fleckerl und macht es euch gemütlich!

Das gesamte See-Areal kann nur mit gültigem Festivalticket betreten werden. Die Eintrittskontrollen sind dementsprechend ausgerichtet.

Die Zufahrt mit dem Auto direkt ans Seeufer ist leider nicht möglich. Solltet ihr in euren Gefährten nächtigen wollen, so bitten wir euch, den Einweisern vor Ort Folge zu leisten. Sie geleiten euch zu ruhig gelegenen Abstellplätzen, nur wenige Gehminuten vom Gelände entfernt. Um Sanitäranlagen zu erreichen, müsstet ihr in diesem Fall bitte einen kleinen Gehweg zum Seeufer in Kauf nehmen.

Für all jene Spatzen, die nicht auf eine weiche Matratze und konstante 20°C Zimmertemperatur verzichten wollen, gibt es in der Region einige Privatvermieter von Ferienwohnungen sowie gemütliche Pensionen und Hotels. Über diese Optionen könnt ihr bei einem Besuch auf www.sittersdorf.at bzw. www.klopeinersee.at einen Überblick verschaffen.

Reise

Wir empfehlen die Anreise mit dem Zug. Das macht Freude, wenig Aufregung und wir kommen euch sogar abholen. Shuttlebusse stehen am Donnerstag und Freitag, den 20.07. und 21.07., von 8 – 19 Uhr am Bahnhof Kühnsdorf für alle ankommenden sowie am Sonntag, den 23.07. ab 6 Uhr am Sonnegger See für alle vom Bahnhof Kühnsdorf abfahrenden Züge parat! Während diesen Zeiten verrechnet euch der Buschauffeur nur 4 € pro Person!

Die Nummer des Buschauffeurs dürft ihr für Fahrten außerhalb der angegebenen Zeiten (Preis auf Anfrage) natürlich direkt anwählen: +43 676 84499933 bzw. +43 676 84499944.

Solltet ihr dennoch mit einem privaten PKW anreisen wollen, so bitten wir euch, den Signalen unserer lieben Kollegen von der hiesigen Feuerwehr Folge zu leisten und zugewiesene Parkplätze einzunehmen. Einen Google Maps Link als Hilfestellung für die Anfahrt findet ihr am äußersten Ende unserer Website.

Shuttlebusse bringen euch während des Festivals auch täglich zwischen 8 und 18 Uhr ins Ortzentrum von Sittersdorf zu einem Bankomaten und Nahversorger. Hin und retour nimmt euch der Buschauffeur hierfür 5 € ab.

Alternativ auch lustig sind erfahrungsgemäß Fahrgemeinschaften. Fahrfahraway hat für uns zu diesem Zweck eine Börse eingerichtet!

Kulinarik

Folgende sorgfältig selektierte Leibspeisenbuden füllen eure Mägen:

Grill & Roll
Feinste Burger & Homemade Fries

querbeet-food
Vegane Klassiker und Überraschungen

Mama’s Tacos
Lecker mexikanisches Essen von einer waschechten Mexikanerin

Markus Tomasin Catering
Klassiker der österreichischen Küche

Seestüberl
Leckere Wirtshausspeisen

Debakfiets
Süße niederländische Bio-Poffertjes

Capeccino
Italienischer Kaffeegenuss

Außerdem brutzelt die Landjugend Sittersdorf fürs Frühstück täglich Eier am Griller – direkt am Hänger. Und zum Mittagessen gehen köstliche hausgemachte Kärntner Kas- und Specknudeln über den hänger’schen Ladentisch. Nicht entgehen lassen!

Cashless

Am Acoustic Lakeside wird ausschließlich bargeldlos bezahlt. Gegen eine Kaution von 5 € erhält ihr am See eine schnieke Scheckkarte, die ihr mit beliebigen Geldbeträgen per Bareinzahlung oder mit Bankomat- bzw. Kreditkarten beladen könnt. Wir haben für euch eine sorgfältig strukturierte Bedienungsanleitung entworfen, die – hoffentlich – alle eure Fragen zum System beantwortet:

Download PDF Cashless FAQs

Dies & Das

Müllpfand
Wir bemühen uns unglaublich um ein möglichst unkompliziertes, entspanntes Wohnzimmerfestival. Meist gehen uns mit dem Festivalausklang auch die Kräfte aus, deshalb freuen wir uns über jeden, der uns keinen Müll hinterlässt und seinen Platz sauber verlässt. Müllpfand verrechnen wir keinen, wir sind ja Freunde! Müllsäcke werden am Eingang verteilt.

Gefärliche Gegenstände
Wir bitten aus Sorge um euch und eure Freunde gefährliche Gegenstände wie Gaskocher, Messer, Glasflaschen & Co daheim zu lassen.

Parkplätze
Abstellmöglichkeiten für eure Vehikel sind natürlich ausreichend in Seenähe vorhanden, Zufahrt bis zum Campingplatz ist jedoch leider nicht möglich. Direkt beim Eingang halten wir Parkplätze für beeinträchtigte Personen frei.

Akkuladestation
Direkt in Thekennähe (!) wird es Steckdosen geben, die ihr frei, aber ohne unsere Haftung, benutzen könnt.
  • 354

    FREUNDE

  • 3

    ENTENFAMILIEN

  • 1

    SEE

  • 12

    JAHRE IN LOVE

  • ... FALL IN LOVE WITH THE LAKESIDE

    .

News


PARTNER