Nachtruhe

Nachtruhe

Jedem Festivalpassbesitzer steht es frei, sein Zelt unentgeltlich in Ufernähe aufzustellen und die Nacht wenige Gehsekunden von der Bühne entfernt zu verbringen. Wir ersuchen euch jedoch, auf eure Umwelt zu achten und vor allem keinen Müll liegen zu lassen. Gefährliche Gegenstände wie Gaskocher, Glasflaschen, oder Feuerwerkskörper lässt ihr besser zu Hause, wir sind höchst besorgt um euer Wohlergehen. Die Pforten stehen für euch am Festival-Donnerstag ab 9:00 Uhr offen. Sucht euch ein nettes Fleckerl und macht es euch gemütlich!

Das gesamte See-Areal kann nur mit gültigem Festivalticket betreten werden. Die Eintrittskontrollen sind dementsprechend ausgerichtet.

Die Zufahrt mit dem Auto direkt ans Seeufer ist leider nicht möglich. Solltet ihr in euren Gefährten nächtigen wollen, so bitten wir euch, den Einweisern vor Ort Folge zu leisten. Sie geleiten euch zu ruhig gelegenen Abstellplätzen, nur wenige Gehminuten vom Gelände entfernt. Eine Übersicht unserer Caravan-Stellplätze findet ihr hier.

Für all jene Spatzen, die nicht auf eine weiche Matratze und konstante 20°C Zimmertemperatur verzichten wollen, gibt es in der Region einige Privatvermieter von Ferienwohnungen sowie gemütliche Pensionen und Hotels. Über diese Optionen könnt ihr bei einem Besuch auf www.sittersdorf.at bzw. www.klopeinersee.at einen Überblick verschaffen.

LEAVE A REPLY

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Datenschutz (hier klicken)

Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen und akzeptiert.